Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Orthodontie - The Scandinavian Way of Thinking (259)

Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Orthodontie -  The Scandinavian Way of Thinking (259)

 

"Kieferorthopädie mit gesundem Menschenverstand"
Die skandinavische Denkweise der Kieferorthopädie

Der Kurs vermittelt essentielles kieferorthopädisches Basiswissen. Wissen, welches leider Gefahr läuft, im Zeitalter von “industrial and appliance driven orthodontics” verloren zu gehen. Nutzen Sie daher die einmalige Gelegenheit, zwei "Legenden der skandinavischen Kieferorthopädie" in Wien zu erleben!

Prof. Dr. Lennart Lagerström, SCHWEDEN 

Dr. Per Rank, DÄNEMARK

VÖK-Veranstaltung im ZAFI Wien am Freitag, den 6. September 2024

Professor Dr. Lennart Lagerström ist einer der letzten namhaften großen skandinavischen Kieferorthopäden, der noch Kurse gibt und sein umfangreiches klinisches Wissen in der Kieferorthopädie weitergibt.

Dr. Per Rank ist einer der letzten Studenten des legendären Professor Arne Björk mit jahrzehntelanger klinischer Expertise, der noch Kurse über das dentofaziale Wachstum gibt.

  • 9.00 - 10.30 (Per Rank)
    Kieferwachstum. Der Unterschied zwischen normalem und abnormalem Wachstum.
  • 10.30 - 11.00 Kaffeepause
  • 11.00 - 12.30 (Lennart Lagerström)
    Diagnose und Behandlungsplanung bei Patienten mit normalem Kieferwachstum mit besonderem Fokus auf Extraktion versus Nonextraktion.
  • 12.30 - 13.30 Mittagspause
  • 13.30 - 15.00 (Per Rank)
    Evidenzbasierte Vorhersage von normalem und abnormalem Kieferwachstum. Welchen Einfluss hat die Vorhersage auf den Behandlungsplan?
  • 15.00 - 15.30 Kaffeepause
  • 15.30 - 17.00 (Lennart Lagerström)
    Behandlungsplanung bei komplexen Dysgnathien. Camouflage oder Chirurgie?

 Die Kieferorthopädie ist hinsichtlich der technischen Entwicklungen ein besonders dynamischer Teil der Zahnheilkunde. Essentiell bleiben trotz aller Neuerungen die Bewertung des Behandlungsbedarfs und eine korrekte Diagnose einschließlich Wachstumsanalyse für die Planung individueller, auf die Zahn- und Kieferfehlstellung abgestimmte Behandlungen. 

Der Kurs vermittelt die skandinavische Denkweise mit korrekter Diagnose und darauf aufbauend dem bestmöglichen individuellen Behandlungsplan.

Der Kurs beleuchtet auch Geschichte und Hintergrund der modernen Kieferorthopädie. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Diagnose und Wachstumsanalyse verschiedener skelettaler und dentoalveolärer Muster.

Die kieferorthopädische Behandlung von Dysgnathien abhängig von den verschiedenen Wachstumsmustern werden besprochen.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 06.09.2024, 09:00
Ende der Veranstaltung 06.09.2024, 17:00
Anmeldeschluss 05.09.2024
Einzelpreis VÖK Mitglieder 360,- € Nicht Mitglieder 480,- € inkl. Mwst
Veranstaltungsort ZAFI - Zahnärztliches Fortbildungsinstitut
Save
Benutzerdefinierte Cookie-Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies um anonym Besucherzahlen zu erheben. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
Datenschutzerklärung (Details)
Functional
Erweitern den Funktionsumfang der Website, kann Social Sharing beinhalten.
Vimeo
Akzeptieren
Ablehnen
Analytics
Datenanalyse, um die Effektivität einer Website zu messen und zu verstehen, wie sie funktioniert.
Matomo
Akzeptieren
Ablehnen
Essential
Diese Cookies werden benötigt damit die Website funktioniert. Sie können sie nicht deaktivieren.
Joomla!
Akzeptieren