https://voek.info/modules/mod_image_show_gk4/cache/Bildergalerie.bild01gk-is-119.jpglink
https://voek.info/modules/mod_image_show_gk4/cache/Bildergalerie.bild02gk-is-119.jpglink
7/21

Kostenlos

Informationsveranstaltung Aligner & Co (Kurs 247)

Mittwoch 06.Okt.2021 18:30
bis 21:00

Informationsveranstaltung "Aligner & Co" in Österreich

Im Laufe der letzten 2 Jahrzehnte hat sich die Korrektur von Zahnfehlstellungen mit Alignern weltweit zu einer etablierten kieferorthopädischen Behandlungsmethode entwickelt. Aufgrund des digitalen und technologischen Fortschritts wittern allerdings auch Großinvestoren und IT-Experten im zahnmedizinisch-kosmetischen Bereich neue Chancen zur Gewinnmaximierung. „Direct to Consumer“-Aligner-Anbieter boomen. Diese „zeit- und kostensparenden“ Business-Modelle werden zunehmend aggressiver beworben, insbesondere in den sozialen Netzwerken, aber auch auf konventionellem Weg (Printmedien, TV).

Beobachten Sie mit zunehmender Sorge diese Entwicklungen? Fragen Sie sich manchmal, weshalb die Zahnärztekammer nichts gegen diese Firmen unternimmt?

Auf unserer Informationsveranstaltung werden Sie erfahren, was bereits unternommen wurde und welche weiteren Schritte seitens der Kammer in Zukunft geplant sind. Ein Kammerjurist wird Ihnen Rede und Antwort stehen.

Wann:  Mittwoch, den 6. Oktober 2021 von 19:00 – 21:00
             Einlass zwischen 18:30 und 19:00
Wo:      Großer Hörsaal der Universitätszahnklinik Wien

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung über die VÖK-Homepage www.voek.info ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl aufgrund der geltenden Covid-19-Verordnung begrenzt ist. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich!

Ein 3-G-Nachweis ist zu erbringen!

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussionsveranstaltung.

Silvia M. Silli                                 Birgit Vetter-Scheidl
Präsidentin VÖK                           Bundesländervertreterin Wien

+43 1 914 90 90 13
Kontakt